Ein schöner Tag in

 
 

Oppenheim

 
 

aktuelle Führungstermine

 
 

Stellen Sie aus den nachfolgenden Angeboten

             Mit Kellerlabyrinth  
  einen individuellen Tag für Ihre Gruppe  
  zusammen. Die Reihenfolge der Bausteine steht  
  bereits für einen runden Tagesablauf.  
  Die Untergrundführungen der Sektkellerei GILLOT  
zeigen Sahnestücke aus einem Gesamtbestand 
  von ca. 650 Tunnelanlagen, dazu auch  
  oberirdische Highlights der Stadt.  
  Unsere Führungen sind eigenständig und ohne  
  Überschneidungen oder Wiederholungen mit  
  anderen Angeboten vor Ort.  
     
     
    A-Führung: 20-50 Pers.

1

  Gastronomie: 55 Plätze innen

2

 

                                    40 Plätze außen

"Es war alles ganz anders"

   "Gillot Haus" Sektschenke am Markt

Kontakt: Tel.06133-2044, e-mail: gillotgillot.de

     Inh.Klaus Waldschmidt,Merianstr.1-3, D-55276Oppenheim
  Laufstrecke ca. 600 m, ca. 130h, geeignet    Sektschoppen und regionale Weine
  für Senioren und Gehbehinderte    Essen: Regionale Küche
  (keine Hunde zugelassen)               warme und kalte Speisen
  Start: Busparkplatz Postplatz

 

    Ende: Marktplatz               Stilvolle Räumlichkeiten mit Blick ins  
  Preise:  € 300.- für Gruppen bis 20 Pers.               Kellerlabyrinth
                  + 15.- jede weitere Person    
           incl.1 x Sektumtrunk + je 1/0,75 Fl.    Angebot: Speise- und Getränkekarte im Internet  
 

         Sekt zum Mitnehmen pro Person

                  mit Preisen  
    Kinder: (6-16 J.) € 5,- incl.1/0,75 l FL.Traubensaft

   Vorbestellung: vom Essen bei allen Gruppen

 
    Einzelpersonen, kl.Gruppen können sich großen           Gruppen anschließen ( Tel. Anmeldung)                          Ablauf

   Öffnungszeiten: Neu ab Mai 2017

                Die - Fr. 17.00 - 22.00 Uhr

 
    1. Statement am ehemaligen Rheinufer                           Samstag, Sonntag und                         
    2. EISKELLER, 120m in den Berg, zum tiefsten                 Feiertage 11.00 - 22.oo Uhr  
        Punkt unter der Stadt                           Montag Ruhetag  
    3. Sektumtrunk am tiefsten Punkt unter der Stadt                           Gruppen nach Reservierung  
  4. HUGENOTTENHOF, Einblicke in den urbanen  
        Organismus der mittelalterlichen Stadt    Kontakt:   Tel. 06133 - 2044 oder 0160-92365657  
    5. HUGENOTTENKELLER, Schnittpunkt von 9 Tunnels                 e-mail: gillot@gillot.de www.gillot.de  
        auf 5 Etagen     Kellereiausschank der Sektkellerei GILLOT am  
    6. SEKTSCHENKE am Markt (GILLOT-Haus),     Oppenheimer Marktplatz. Lokalität mit  
        Einblick ins Kellerlabyrinth     traumhaften Ambiente und Einblicken  
        in den Untergrund durch große Schächte.  
                     Die ehrgeizige Mannschaft bereitet  
        schmackhaftes bürgerliches Essen,  
  41 Jahre Untergrundführer !     Spezialität der "1. Sektschenke in  
        Deutschland" (1988): ständig offener  
  Der Chef der Sektkellerei führt die Gäste     Ausschank von 9-10 verschiedenen  
  persönlich durch sein unterirdisches Reich     Gillot-Sekten in Schoppengläsern (0,2l),  
  und durch die Stadt. Volker Gillot ist Unter-     den beliebten "Oppenheimer Sektschoppen".  
  grundpionier der ersten Stunde (1976 erste      
  Tunnelöffnung) und reinblütiges Oppenheimer      
  Urgestein. Er hat den Gästen viel Interessantes    
  und Wissenswertes zu erzählen. Von    
  stromlosen Lichtanlagen und Kühlgeräten    
  des Mittelalters bis zu den kanibalistischen    
  Exzessen des 30-jährigen Krieges werden    
  alle Geheimnisse gelüftet. Ein Event besonderer Art!    
       
       
    Katharinenkirche

4

               "HUGENOTTENHOF"

und

      "HUGENOTTENKELLER"     

6  
                          "nach den Untergrundführungen"  
     Besichtigung         geöffnet nach Voranmeldung für Gruppen

   Der Hugenottenhof bietet vielfältige Möglichkeiten zur Bewirtung von

 
     bei Führung: ev. Pfarramt   Gruppen. Ob Weinproben,Tagungen, Hochzeiten, Betriebsfeiern,  
     Tel.: 06133-2381   Familienfeiern oder Städtepartnerschaften. Für jeden Anlass bieten die  
      Gebäude die passenden Räumlichkeiten im urwüchsigen Ambiente.  
         Hier wird das historische Oppenheim gelebt.  
       
    "Sektproben im VOGELFELSEN" 5  

  Kontakt: Gillot Sekt KG   

 
         unterhaltsam moderiert !                Tel.06133-2044  
    Kontakt Gillot Sekt KG, Wormser Str.82-84                e-mail: gillot@gillot.de  
                 55276 Oppenheim, Tel.06133-2044                www.gillot.de  
            Fax:06133-2046, e-mail: gillot@gillot.de    
    für Gruppen ( 40 - 90 Personen)   Klicken Sie auf die einzelnen Bereiche des Hofs, um Details zu erhalten  
    Verkostung von 6 verschiedenen Gillot- Sekten         Der "Hugenottenhof" ist eine Perle in der  
    dazu Weißbrot, Gebäck, auf Vorbestellung     Oppenheimer Altstadt. Nach Öffnung der  
    Kanapees.     ersten Tunnels im "Hugenottenkeller"  
    Kostenbeitrag: € 600.- für Gruppen bis 40 Pers.     (1976) folgten weitere Entdeckungen.  
                  + € 15.- jede weitere Person     Heute Zugang zu 9 Tunnels auf 5 Ebenen  
                           zentrale Bezahlung.     und immer ist noch kein Ende abzusehen.  
    Ablauf der Veranstaltung:     Stimmungsvolle Räume und ein  
    1. Führung durch die alten Keller der                  romantischer Innenhof bieten ein  
       Sektkellerei GILLOT (Wormser Str.84)              wunderbares Ambiente für ihre Gäste  
    2. Sektprobe im "Vogelfelsen" (Wormser Str.82)     und Gruppen.  
 

      Trockenlinie                                                     Unsere süßen Sekte können auf Wunsch

    
                mit probiert werden (ohne Berechnung)      
        
       
       

zurück